Orthopädisch-Unfallchirurgische Praxis Hennebergstraße   Und Privatpraxis für Hypnose

Ihr Slogan

Unser Leistungsspektrum

Übersicht

Für genauere Informationen zu unserem Leistungsspektrum wählen Sie bitte oben ein Themengebiet.


Konservative Therapie

In unserer Praxis behandeln wir das komplette konservative Spektrum der Orthopädie. Hierzu zählen folgende Erkrankungen:

  • Erkrankungen der Wirbelsäule (Verschleißerscheinungen, myofasciale Beschwerden, Bandscheibenschäden, angeborene Fehlbildungen etc.)
  • Erkrankungen der Gelenke (Knie, Schulter, Hüfte und Sprunggelenk). Hier insbesondere verschleißbedingte Erscheinungen und akute Verletzungen.
  • Erkrankungen der Füße (Fußfehlstellungen, verschleißbedingte Erscheinungen, akute Verletzungen)
  • Erkrankungen von Ellenbogen und Händen


Nähere Informationen zu speziellen Leistungen der konservativen Therapie erhalten Sie unter dem Punkt "Physikalische Therapie".

 

Operative Therapie

Dr. H. von Wilmsdorff hat sich als zertifizierter Fußchirurg (GFFC) auf dem Gebiet der Vorfußchirurgie spezialisiert. Insbesondere Korrekturen von Hallux valgus, Hallux rigidus, Krallenzehen und Hammerzehen gehören zu diesem Gebiet. 

Außerdem führt er Operationen auf dem Gebiet der Hand- und Extremitätenchirurgie (Carpaltunnelsyndrom, Ulnaris-Rinnen-Syndrom, Ringbandstenosen, Tennisellenbogen etc.) durch.

Dr. T. Tscherner ist für den Bereich der Gelenkchirurgie verantwortlich. Hier gehören u.a. Eingriffe am Knie (bei Arthrose oder auch arthroskopisch bei z.B. Meniskusschädigungen), an der Schulter (u.a. Rotatorenmanschettenschädigungen) und an der Hüfte (Gelenkersatz - Hüft-TEP) zum Hauptbetätigungsfeld. Aber auch die Chirurgie der übrigen Gelenke wird von Herrn Dr. Tscherner operativ behandelt.


Hypnose

Wir bieten Ihnen zusätzlich zur klassischen orthopädischen und unfallchirurgischen Therapie den Ansatz der Hypnose als unterstützende Therapieform.

Dr. H. von Wilmsdorff als ausgebildeter Hypnotiseur (TMI) bietet Ihnen folgende Möglichkeiten der Behandlung mit Hypnose:


  • Gewichtsreduktion
  • Raucherentwöhnung
  • Entspannungstherapie (z.B. als Unterstützung zur Schmerztherapie)
  • Fantasiereisen
  • Stärkung des Selbstbewusstseins
  • Schmerztherapie

 

Über die genauen Möglichkeiten und den Ablauf einer Hypnosebehandlung informiert Sie Dr. von Wilmsdorff gerne. Bei weiteren Fragen (z.B. Kosten) wenden Sie sich auch gerne an das Praxisteam.