Orthopädisch-Unfallchirurgische Praxis Hennebergstraße   Und Privatpraxis für Hypnose

Ihr Slogan

Chirotherapie


Die Chirotherapie bezeichnet die manuelle Behandlung von Funktionsstörungen an Gelenken der Wirbelsäule und den übrigen Gelenken des Körpers.

Umgangssprachlich wird die Chirotherapie häufig als "Einrenken" bezeichnet. Dieser Begriff verfehlt den Inhalt der Behandlung allerdings weit, denn das zu behandelnde Gelenk ist nicht "ausgerenkt", sondern zeigt nur eine Funktionsstörung im Sinne einer Blockierung.

Diese kann nach einer manuellen Untersuchung durch spezielle Grifftechniken behandelt werden. Auch muskuläre Funktionsstörungen können durch sogenannte "weiche Techniken" beseitigt werden.